Wie man sich die Wettsteuer beim Sportwetten-Anbieter VBet sparen kann

Als deutsche Sportwetten-Fan muss man bei den meisten Wettanbietern 5% Wettsteuer auf Gewinne zahlen. Bei Anbietern, die auf diese Wettgebühr verzichten, sind die Quoten meistens schlechter als bei der Konkurrenz, sodass es keinen Unterschied macht. Eine Ausnahme bildet der Wettanbieter Vbet.net (zum Vbet.Net-Erfahrungsbericht auf Xbet.Tips) Für Einsätze ab 50 € gibt es dort die Funktion […]

Mehr lesen »