Firmenwagen von der Steuer absetzen

[sc:steuertipps-rectangle ] Nicht nur große Firmen können ihren Angestellten einen Dienstwagen zur Verfügung stellen. Auch Selbständige und Gewerbetreibende Einzelunternehmer können ihr Auto als Firmenwagen für Fahrten zu Geschäftsterminen nutzen. Folgende KFZ-Kosten kann man steuerlich absetzen: Umsatzsteuer KFZ-Versicherung Treibstoff Reperaturkosten Zubehör (Öl, Scheibenflüssigkeit, Ersatzteile) Parkkosten

Mehr lesen »