STEUERBERATER PRIEN

Hier finden Sie Ihren Steuerberater in Prien!

Prien am Chiemsee

SO FINDEN SIE IHREN STEUERBERATER IN PRIEN!

Wer ein gewisses Einkommen hat und viel Zeit für die Erstellung seiner Steuererklärung braucht, kann Zeit und Geld mit einem Steuerberater sparen. Ein Steuerbrater kümmert sich um ihre Steuern aber auch um andere essenzielle Sachen wie betriebswirtschaftliche Fragen. Ein Steuerberater holt für sie immer das bestmögliche Ergebniss raus.

In Prien gibt nur wenig Steuerberater aber wir haben hier einen für sie.

 

STEUERBERATER PRIEN

Prien ist eine kleine Stadt die direkt am Chiemsee liegt. Prien erstreckt sich über eine Fläche von 20 km² und hat 10.000 Einwohner. Der Stadtname leitet sich vom käktischen Wort Fluss ab. Die Stadt wurde mitte des 12. Jahrhunderts (1158) gegründet.

Prien ist keine sehr große Stadt jedoch gibt es erstaunlich viele Steuerbrater. Je nach dem wo sie wohnen können sie siche den aussuchen welcher besten zu ihenen passt und am nächsten bei ihnen ist.

ALLE STEUERBERATER IN PRIEN

Was macht ein Steuerbrater überhaupt?

Ein Steuerbrater kümmert sich wie der Name schon sagt um die Steuern. Er hilft ihnen bei Fragen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen und untersützt sie generel bei Fragen rund um ihre Steuern.

Der Steuerbarter in Prien den wir ihenen bereits empohlen haben setzt auf Nähe, Verbundenheit und Vertrautheit. Er hilft ihnen bei fragen zu ihrem Unternehmen und bei ihren Steuern.

Steuerberater helfen aber nicht nur großen Firmen oder eigenständigen Leuten. Sie helfen auch Privatpersonen. Diese untersützen sie dann bei Fragen wie Vermögensverwaltung und anderen wichtigen Dingen wie Lohnseuern, Vermögensverwaltung und weitern essenziellen Verawltungen von Geld.

Wie viel kostet ein Berater?

Es kommt natürlich immer ganz drauf an was will alles von einem Steuerberater verlangen. Die meisten Steuerberater berechnen ihre Bezahlung nach einkommen des Kunden.

Verdient man mindestens 10.001 – 20.000 € pro Jahr dann dürfen sie mindestens 150 € verlangen. Vorrausgesetzt es ist ein Profi. Wenn man 20.001 – 40.000 € pro Jahr verdient muss man mit mindestens 165 € rechnen. Bei einem Einkommen von mindestens 80.001 – 100.000 kostet es minimum 230 € und wenn man bis zu 200.000 € pro Jahr einnimmt muss man mit 310€ rechnen.

Welche Tätigkeiten übernimmt ein Steureberater?

Ein Steuerberater über nimmt viele Tätigkeiten. Er übernimmt alles was etas mit Steuern und Geld zu tun hat.

  • Beraten über Buchführungspflichten, Steuerersparnisse, Unternehmensgründungen, Rechtliche Neuerungen
  • Buchhaltung führen
  • Jahresabschlüsse und Bilanzen ausarbeiten
  • Steuererklärungen erstellen oder überprüfen
  • Mandanten gegenüber Behörden vertreten

Wie werde ich Steuerberater?

Um Steuerberater zu werden mann sich mit Zahlen auskennen und Spaß daran haben mit Zahlen zu arbeiten.

1. Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten. Dies erfordet mindestens einen Realschulabschluss.

2.Steuerberater Studium (BWL, VWL oder Jura). Mindestens Fachhochschulreife oder Abitur.

3. Duales Studium Steuern (BWL/Steuerwesen)